Stellenausschreibung

Die Stadt Bedburg, ca. 25.000 Einwohner und verkehrsgünstig zwischen den Städten Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und Aachen gelegen, kann mehr, will mehr und macht mehr. Wir sind – gelegen im Herzen des Rheinischen Reviers – eine Stadt mit Tradition in Transformation und auf dem Weg, den nächsten Wandel aktiv zu gestalten. Dabei helfen uns Inspiration, Lust auf Veränderung und die besten Köpfe, die bereit sind, mit uns diesen Weg zu gehen. Nun suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere


Mitarbeiter/innen für den städtischen Bauhof (m/w/d)


im Fachdienst 6 - Hochbau, Tiefbau, Bauhof - in Vollzeit.


Die Aufgabenbereiche umfassen folgende Schwerpunkte:

• Pflege und Reinigung der öffentlichen Wege, Straßen, Flächen und Plätze
• Landschafts- und Gehölzpflege (z.B. Mäharbeiten, Schnitt- und Säuberungsarbeiten)
• Einsatz im Friedhofsbereich (u. a. Öffnen und Schließen von Grabstellen, Anlegen neuer Grabfelder 
   sowie Unterhaltung)
• Unterstützung bei Sondereinsätzen (z.B. Reinigen nach öffentlichen Veranstaltungen)
• Teilnahme am Winterdienst 

       

Wir erwarten von Ihnen:

    •   Eine erfolgreich abgeschlossene handwerkliche, land- oder forstwirtschaftliche Berufsausbildung
        (z.B. Landschaftsgärtner/in, Forstwirt/in oder vergleichbar)
    •   Besitz des Führerscheins der Klasse BE, wünschenswert auch der Klassen C und CE
    •   Körperliche Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit


Die Stelle ist gleichermaßen für alle Geschlechter geeignet. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung - vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen - bevorzugt berücksichtigt.

Es handelt sich um Vollzeitstellen, die zunächst befristet für die Dauer von maximal 24 Monaten zu besetzen sind. Eine langfristig unbefristete Beschäftigung wird angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt je nach den persönlichen und fachlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 5 TVöD-VKA. 

Für fachliche Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen der zuständige Leiter des Bauhofes, Herr Vehstedt ,
(02272 – 7040) zur Verfügung. Für personalrechtliche und organisatorische Rückfragen steht Ihnen der stellv. Leiter des Fachdienstes 1, Herr Kühn ( 02272402-426), zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise) elektronisch über das Bewerberportal unserer Homepage bis zum 21.08.2020.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung