Stellenausschreibung

Die Stadt Bedburg, ca. 25.000 Einwohner und verkehrsgünstig zwischen den Städten Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und Aachen gelegen, kann mehr, will mehr und macht mehr. Wir sind – gelegen im Herzen des Rheinischen Reviers – eine Stadt mit Tradition in Transformation und auf dem Weg, den nächsten Wandel aktiv zu gestalten. Für die Mitarbeit im städtischen Freibad ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als       

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w/d)
 

im Fachdienst 6 - Hochbau, Tiefbau, Bauhof - in Vollzeit zu besetzen.  

   Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Betreuung, Kontrolle und Wartung der technischen Anlagen und Einrichtungen sowie des gesamten Schwimmbadbereiches 
  • Überwachung des Badebetriebes und Durchsetzung der Haus- und Badeordnung        
  • Vorbereitungs- und Abschlussarbeiten zu Beginn und Ende der Freibadsaison 
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten 
  • Pflege der Gebäude, Außen- und Grünanlagen, Einrichtungen,       
  • Kleinere Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten        
  • Aufsichtsführende Person bei Veranstaltungen        
  • Bühnenauf und – abbauten          

    Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)
  • Fähigkeit zum verantwortungsbewussten und selbständigen Handeln sowie ein sicheres und höfliches Auftreten  
  • Teamfähigkeit   
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit

Außerhalb der Badesaison ist ein Einsatz im technischen Gebäudemanagement (z.B. Hausmeisterpool) vorgesehen.

Die Stelle ist gleichermaßen für alle Geschlechter geeignet. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung - vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen - bevorzugt berücksichtigt.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Entgeltgruppe 5 TVöD-VKA.     

Für fachliche Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Leiter des Fachdienstes 6, Herr Uhoda, (02272- 402 220), zur Verfügung. Für personalrechtliche und organisatorische Rückfragen steht  Ihnen der stellv. Leiter des Fachdienstes 1, Herr Kühn (02272-402 426) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise) elektronisch über das Bewerberportal der Homepage der Stadt Bedburg, bis zum 14.08.2021. 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung